BEISPIELKAMPAGNE

Die Beispielkampagnen basieren auf einer zweiwöchigen Werbedauer und zeigen eine optimale Abdeckung für die jeweilige Zielgruppe. Ethno-Werbekampagnen können auf Wunsch auch 3 oder 4 Wochen gebucht werden.

AFRIKANISCHE ZIELGRUPPE

Die afrikanische Zielgruppe findet sich in der Schweiz v.a. in den grösseren Städten der Deutsch- und Westschweiz, wobei Personen, welche aus dem Maghreb und ehemals französischen Kolonien vorzüglich in Genf und Lausanne und Personen aus ehemals englischen/italienischen/portugiesischen Kolonien sich eher in grösseren Städten der Deutschschweiz niedergelassen haben.

Verteiler-
gebiet
Anzahl StandorteAnzahl PlakateAnzahl Flyer
Zürich341023’400
Bern10301’000
Biel515500
Basel824800
Genf351053’500
Lausanne20602’000
Neuchatel721700
Fribourg618600
TOTAL12537512’500

Empfohlene Sprache der Werbemittel: Französisch, Englisch und Deutsch

TAMILISCHE ZIELGRUPPE

Die tamilische Zielgruppe – Menschen aus Sri Lanka – ist v.a. In der Deutschschweiz weit verbreitet.
Hier speziell zahlreich im Grossraum Zürich und Bern.

Verteiler-
gebiet
Anzahl StandorteAnzahl PlakateAnzahl Flyer
Zürich31933’100
Winterthur515500
Bern24722’400
Basel824800
Aarau/Baden618600
St.Gallen515500
Luzern618600
Lausanne515500
TOTAL902709’000

Empfohlene Sprache der Werbemittel: Tamilisch, Deutsch, Französisch

TÜRKISCHE ZIELGRUPPE

Die türkische Volksgruppe findet sich fast nur in der Deutschschweiz, wobei in Zürich und Basel klar der Schwerpunkt der türkischen Bevölkerung liegt.

Verteiler-
gebiet
Anzahl StandorteAnzahl PlakateAnzahl Flyer
Zürich32963’200
Winterthur14421’400
Aarau/Baden13391’300
Solothurn824800
Basel351053’500
Bern927900
ST.Gallen10301’000
Luzern927900
TOTAL13027013’000

Empfohlene Sprache der Werbemittel: Türkisch und Deutsch

LATEINAMERIKANISCHE ZIELGRUPPE

(ohne Brasilien)

Die lateinamerikanischen Einwanderer kommen hauptsächlich aus der Dominikanischen Republik, Chile und Mexiko, jedoch auch aus anderen Mittel- und Südamerikansichen Staaten. Sie sind neben der Deutsch- und Westschweiz auch im Tessin zu erreichen.

Verteiler-
gebiet
Anzahl StandorteAnzahl PlakateAnzahl Flyer
Zürich27812’700
Bern927900
Basel15451’500
Aarau/Baden618600
Genf17511’700
Lausanne13391’300
Fribourg618600
Lugano721700
TOTAL10030010’000

Empfohlene Sprache der Werbemittel: Spanisch, Deutsch, Französisch, Italienisch

Es stehen 26 weitere Sprachgruppen zur Verfügung. Bitte fragen Sie uns für alle anderen von Ihnen gewünschten Volksgruppen an.